Rund um das Projekt Pferderanch ...
Bewegungsstall, Koppel, Reitplatz, Stüberl und Hauskapelle

Es kommt nicht nur darauf an, was wir tun, sondern wie wir es tun.

Anlage: 2 Liegehallen, 2 Sattelkammern, große Koppel und Weiden mit beheiztem Tränker, Sandreitplatz (800 m2) mit Flutlichtanlage, geräumige Gemeinschaftsstube und Hauskapelle zum Hl. Georg geweiht.

Wir forschen und wirken mit Effektive Mikroorganismen

Seit 2009 wenden wir auf unserem Hof Effektive Mikroorganismen an. Sie haben vielfältige, wertvolle Eigen-schaften: Sie steigern Vitalität und Wohlbefinden. Sie erhöhen die Futterqualität auf Wiesen und Weiden und durch die Sprühanlagen in den Stallungen optimieren sie das Stallklima. Auch in Jauche und Mist wird EM eingesetzt.

Die Mischung Effektiver Mikroorganismen wird als EM bezeichnet und besteht aus verschiedenen Arten von Mikroorganismen, die in der Natur gesammelt und in spezifischer Weise gezüchtet wurden. Die wichtigsten Mikroorganismen in EM sind Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien.

icon_02
Menü schließen